Montag, 14. Januar 2008

Nicht noch ein Blog!

Tjaja, auch ich werde jetzt mal mein Glück beim Bloggen versuchen. Sowas hat man ja nun mal heutzutage und kost ja nix. Gar nicht so leicht, stets für Content zu sorgen. Aus meinem Beruf könnte ich Euch schon einiges erzählen, aber: Ein Buchhändlerblog gibt es bereits, und das ist eigentlich kaum zu toppen, so dass ich höchstens mal eine kleine Anekdote aus meinem Berufsleben zum Besten geben werde.
Aber sicherlich gibt's immer wieder mal erwähnenswerte Bücher, die ich Euch hier vorstellen werde, vor allem aber mein wiederentdecktes Hobby, meine neue Sucht: Das Häkeln. Bzw. die Sachen, die dabei entstehen, Muster, Ideen, vor denen ich mich seither kaum mehr retten kann und - was sonst - empfehlenswerte Bücher zum Thema.
Wer bin ich: 34 Jahre jung (ja, jung), weiblich, humorvoll, büchersüchtig, chaotisch, Fisch mit Jungfrauaszendentin (für alle denen das was bedeutet), links und feministisch (für alle, denen das noch was bedeutet), manchmal etwas widersprüchlich und seit knapp zehn Jahren in dieselbe Frau verliebt.

Schönes Lesen!

Kommentare:

Herzenspiratin hat gesagt…

ha, Du hast das Tampontäschchen noch nicht erwähnt... (die, der das immer noch was bedeutet, was Du da am Ende geschrieben hast)

Sabine hat gesagt…

Nun nimm doch nicht gleich alles vorweg, Herzelein...;o)