Dienstag, 8. Juli 2008

Weg mit sieben Sachen

Ach Du je. Das ist ja mal eine Aktion für mich. Wer mich kennt, der weiß, dass ich viel zu viel Krempel habe und bei mir auch gern mal das Chaos regiert. Allerdings jetzt, da ich das erst in allerletzter Minute sehe, reicht die Zeit nicht mehr für eine Hauruck-Aktion.

Drum gelobe ich folgendes: Ich werde mich in den nächsten sieben Tagen täglich von mindestens sieben Sachen trennen. Macht insgesamt 49 Sachen, einzelne Kleidungsstücke aber mitgezählt. Weiterhin vielleicht ein paar Sachen bei Ebay verticken oder auch was tauschen. Ja, das ist ein prima Plan. Verschieben wir ihn gleich auf morgen, ich geh jetzt schlafen *fg*.

1 Kommentar:

Frau Blasebalg hat gesagt…

Oh, das klingt nach einem super Plan. Viel Erfolg dabei! Und halten Sie uns auf dem Laufenden, gell?